Was die Narbenheilung beeinträchtigen kann

Nach einem operativen Eingriff oder einer Verletzung bilden sich häufig Narben, die so schnell wie möglich verheilen sollen. Manch einer hat jedoch mit einer beeinträchtigenden Narbenheilung zu kämpfen. Die Narbe juckt dann und will einfach nicht richtig heilen. Ursache einer schlechten Narbenheilung können folgende sein:

Schlechte Ernährung

Eine gesunde Ernährung trägt zu einer raschen Wundheilung bei. Ist diese gestört, kann eine Mangelernährung der Grund dafür sein. Fehlen wichtige Nährstoffe im Körper, so wird die Narbenheilung verzögert. Auch bei unterernährten Personen kann man eine Beeinträchtigung der Narbenheilung feststellen.

Alter

Mit zunehmenden Alter heilen Wunden schlechter. Die Wundheilungsfähigkeit nimmt ab und verringert sich.

Sauerstoffmangel

Wird der Körper nicht mit ausreichend Sauerstoff versorgt, zeichnet sich dies auch negativ in der Verheilung der Narben ab. Ebenso ist für eine auszureichende Durchblutung, zum Beispiel durch viel Bewegung, zu sorgen.

Medikamente

Wer regelmäßig Medikamente zu sich nimmt, sollte sich ärztlichen Rat einholen, denn die Einnahme von bestimmten Medikamenten kann eine schlechte Narbenheilung nach sich ziehen. Auch wer an HIV oder Krebs erkrankt ist, klagt besonders oft über juckende Narben, die einfach nicht richtig heilen wollen.

Psyche

Die Psyche spielt bekannterweise bei allen Heilungsprozessen eine sehr wichtige Rolle. Ist die Seele nicht im Gleichgewicht, oder die Psyche sehr angespannt, macht sich dies auch bei den Heilungsprozessen von Narben bemerkbar.

Mechanische Belastung

Wird auf eine Narbe Druck ausgeübt oder wird sie stark belastet, kann es sein, dass die Narbe juckt und nur zögerlich Fortschritte in der Heilung zu erkennen sind.
Man kann mit ein paar wertvollen Ratschlägen die Heilung von Narben aktiv unterstützen. Wenn man die Tipps befolgt, wird sich dies positiv auf die Narbenheilung auswirken.

Bildquelle: handels @ flickr

Leave a comment

2 Comments

  1. Tipps und Hinweise zur Narbenheilung | Narbenheilung - Therapien und Medikamente
  2. Tipps zur Wundheilung | Narbenheilung - Therapien und Medikamente

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>